Wird gemacht!

Servicieren, reparieren, restaurieren ...

In unserer Werkstatt wird solide Arbeit geleistet und manchmal auch gezaubert. Als ausgewiesene Profis rund um Oldtimer und Youngtimer wissen wir – vor allem Christian und David – ganz genau, worauf es ankommt, Ihr automobiles Schätzchen am Laufen zu halten.

Alles aus einer Hand!
Service, Reparatur und Restaurierung … auch wenn manche unserer „Patienten“ sehr alt sind, vertrauen wir bei diesen Arbeiten auf modernste Werkstatt-Technik und die Zauberhand von unserem David. Gleichzeitig verfügen wir über entsprechendes Fingerspitzengefühl, wenn individuelle Sonderlösungen gefragt sind.

Echtes Full-Service:

  • §57a – Pickerlservice
  • Jahresservice
  • Reparaturen und Einbau von Ersatzteilen
  • Reifen (wuchten, montieren)
  • Karosserie (Spengleier, Lakiererei)
  • Innenraum (Satllerarbeiten)
  • Elektrik

Cenk Pecina

Baujahr 1970

Hans-Michael Schania

Baujahr 1970
Christian Prochazka, Werkstattmeister
  • Baujahr: 1964
  • Meisterlich unterwegs seit: 1993
  • Boxenstops als: Prüfer und Techniker beim ÖAMTC, KFZ-Mechaniker bei KLEIBL, 2-Rad-Mechaniker bei Power-Shop …
  • Deshalb springt der Funke über: „Ältere Fahrzeuge haben eine Seele und Persönlichkeit, davon bin ich überzeugt. Sie steckt in den vielen raffiniert zusammenwirkenden Details – und will ab und zu gestreichelt und gepflegt werden. Ich freue mich, wenn weiterhin möglichst viele solcher charmanten Fahrzeuge auf den Straßen anzutreffen sind.“
Richard Bendicak, Meister
  • Baujahr: 1984
  • Meister seit 2017
  • Boxenstops bei: KFZ Bendicak, KFZ Gerhard Richter
    Florida/USA KFZ Mechaniker für US Cars,
    Real Garant Versicherungen für Autos
  • Deshalb springt der Funke über: “Geht net gibts net, außer du zahlst net”
    Skilled labor isn’t cheap – cheap labor isn’t skilled
    !
    Es ist mir eine Ehre das Team von PSM81 zu unterstützen –
    und ich freue mich auf EUCH!
David Miklas, Oldtimer Spezialist
  • Baujahr: 1992
  • Handwerklich unterwegs seit: Kindertagen
  • Boxenstops als: leidenschaftlicher Bastler für eigene Fahrzeuge, oft konsultierter Szene-Experte bei Veranstaltungen wie US-Car-Conventions, Austrian 500, Hot Summer Nites, Oldtimermesse, Dragraces, 24h-Rennen, Pothole Rodeo, Tour Grande, Hellsklamm (Offroadpark) …
  • Das bringt mich auf Touren: „Mein erstes Moped mit 10 Jahren, mein Puch Haflinger mit ca. 12 Jahren, meine selbst zusammengebaute Suzuki RV 50 mit angepasstem Zylinderkopf von einem anderen Moped, mein selbst restaurierter VW Käfer, meinen Chevrolet Beretta, den Chevrolet G20 (A-Team), das Oldsmobile und den Mini-Hot-Rod … Ich konzentriere mich darauf, diese solide Technik am Laufen zu halten – und manchmal sogar zu optimieren. Denn ab den späten 1990er-Jahren scheinen die Autobauer leider eher Wert auf elektronisches Entertainment zu setzen.“