Funktioniert!

Bereit für die nächsten Ausfahrten

§57a – umgangssprachlich „das Pickerl“ – ist die Voraussetzung dafür, dass Sie Ihren Oldtimer oder Youngtimer auf der Straße bewegen dürfen. Als offiziell zertifizierte Autowerkstatt sind wir berechtigt, diese Überprüfung durchzuführen und das Pickerl auszustellen.

Wir wissen, wie!
Oldtimer- und Youngtimer-Fahrzeuge haben ihre Eigenheiten. Anders als viele andere Werkstätten wissen wir ganz genau, worauf es bei den jeweiligen Fahrzeugen im Detail ankommt, um die Fahrtauglichkeit und -sicherheit zu bescheinigen. Oder gegebenenfalls wiederherzustellen.

An-, Ab- und Ummeldungen.
Gerade in der Oldtimer- und Youngtimer-Szene gehören Einzelgenehmigungen, veraltete Zulassungen, Sonderlösungen und technische Extravaganzen zum täglichen Business. Wir kennen uns damit aus und unterstützen Sie dabei, Ihr vier- oder zweirädriges Schmuckstück sicher – und offiziell überprüft – auf die Straße zu bringen.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Mitzubringen sind (idealerweise):

  • Zulassungsschein
  • bei Veränderungen des Fahrzeugs: die ent­sprechenden Genehmigungspapiere (Typenschein/COC-Papier)
  • 45 Minuten Zeit, die Sie gerne in unserem Wartebereich oder zwischen unseren eigenen Oldtimern verbringen können